Boot mieten Gay Pride

ACHTUNG: WEGEN CORONA / COVID-19 FINDET DIE GAY PRIDE IN 2020 LEIDER NICHT STATT. DAHER IST SAMSTAG 1. AUGUST EIN NORMALER VERMIETUNGSTAG. HOFFENTLICH GIBT ES IN 2021 WIEDER EINE GAY PRIDE. MEHR DAZU LESEN SIE HIER UNTEN.

Erleben Sie die Gay Pride hautnah, am Boot direkt neben der Parade

Der Höhepunkt der jährlichen Gay Pride ist zweifellos die Grachtenparade von etwa 80 Partybooten die in einer stundenlangen Schlange einmal quer durch Innenstadt fahren. Fast alle Boote haben ein eigenes Thema, Musik und Tänzer. Auf den Grachten stehen Hunderttausende von Zuschauern sehr nahe beieinander um etwas mit zu bekommen von diesem Spektakel.

Viel entspannter ist es auf einem eigenen Boot entlang der Route. Da sind Sie mit Ihrer eigenen Gruppe zusammen, können Sie Ihr eigenes Essen und Getränke mitbringen, und können Sie das Ganze von der erster Reihe miterleben, und mitfeiern! 

Gay Pride boot mieten Amsterdam

Wie funktioniert das: ein Boot mieten für die Gay Pride?

Rechtzeitig abholen, nach der Parade zurückbringen

Zur Gay Pride können Sie unsere Boote nur für den ganzen Tag mieten. Einige Zeit vor Anfang der Parade müssen alle Boote Ihre Liegeplätze eingenommen haben und werden die Grachten gesperrt bis die Parade vorbei ist. Deshalb sollte zumindest eine Person von Ihrer Gruppe das Boot früh abholen: zwischen 8 und 9:30 Uhr. Wir erwarten Sie zurück nach der Parade, irgendwann zwischen 17 und 20 Uhr.

Der Preis für die Gay Pride

Der Tagessatz für die Gay Pride beträgt € 299. Die obligatorische Liegeplatzvignette im Wert von € 60 ist im Preis mit einbegriffen. Es dürfen maximal sechs Personen pro Boot, von denen eine(r) fährt und nüchtern sein soll.

Meer info en reserveren

Für weitere Informationen über eine Bootsmiete für die Gay Pride können Sie eine E-Mail an info@boaty.nl senden. Sie können auch ganz einfach direkt online buchen. Wählen Sie dazu im Kalender den ersten Samstag im August aus.